Grundschule Hötensleben

Vorschaubild

Leiterin: Heike Kirchner

Barneberger Str. 19
39393 Hötensleben

Telefon (039405) 93219
Telefax (039405) 93228

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.gs-hötensleben.de

Öffnungszeiten:
Terminvereinbarungen mit der Schulleitung nach Absprache

Sprechzeiten der Schulsachbearbeiterin Frau Steinlage:

* montags 8.00 Uhr – 14.00 Uhr
* mittwochs
8.00 Uhr – 10.30 Uhr
* donnerstags 8.00 Uhr – 14.00 Uhr

Die Grundschule Hötensleben befindet sich im Landkreis Börde und ist eine von vier Grundschulen in der Verbandsgemeinde Obere Aller, welche gleichzeitig der Schulträger ist. Seit mehreren Jahren sehen wir als unser zentrales Ziel den Aufbau von Grundkompetenzen zur ganzheitlichen Entwicklung der Persönlichkeit unserer Schüler und Schülerinnen. Frühzeitig gelegte Lern-, Sozial- und Handlungskompetenzen bilden eine sichere Grundlage zur Bewältigung künftiger Anforderungen im Leben der Schüler und Schülerinnen. Dabei verstehen wir Gesundheitsförderung als wichtige Voraussetzung der Persönlichkeitsentwicklung. Daher lautet unser Leitbild:

Grundschule Hötensleben – Gemeinsam fit für´s Leben

Gesundheitsbewusstsein und Wertorientierung führt alle schrittweise zur Urteilsfähigkeit und selbständigem verantwortungsbewussten Handeln. Bei der Ausgestaltung unseres Leitbildes sind Schulträger, Lehrkräfte, Eltern und weitere Institutionen verantwortlich. Im Jahr 2007 konnten wir zum ersten Mal das Zertifikat „Gesunde Schule der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen- Anhalt e.V.“ entgegennehmen. Bereits zwei Mal konnten wir dieses Audit verteidigen und nutzten es als Grundlage unserer ständigen Qualitätsentwicklung.

DSCN2526 - Kopie.JPG

 

 

 

 


Aktuelle Meldungen

Schulsozialarbeit

(12.04.2019)

Ablaufplanung zur Kundgebung

„Rettet die Schulsozialarbeit“

 

Termin: 17.04.2019

Ort: Haldensleben

 

 

 

ab 14.00 Ankommen (Platz hinter Stendaler Tor)

 

14.30 Beginn der Aktionen

 

16.00 Ende der Kundgebung (vor dem Landratsamt, Bornsche Str. 2)

 

 

Foto zur Meldung: Schulsozialarbeit
Foto: Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit – Terminänderung Kundgebung neu am 17.04.2019; Einladung zum Infoabend – weiterführende Schulen

(08.04.2019)

Werte Eltern der Grundschule Hötensleben,

 

der Termin der Kundgebung vor dem Landratsgebäude Haldensleben hat sich geändert. Sie findet am Mittwoch, dem 17.04.2019 (14 – 17 Uhr) statt.

Grund für die Verschiebung: Am 17.04.2019 tagt um 15 Uhr der Kreisausschuss und um 16 Uhr der Kreistag. Alle Kreistagsabgeordneten werden vor Ort sein.

 

 

Am Montag, dem 15.04.2019 findet in der Aula der Grundschule Hötensleben (17 -18 Uhr) ein Elterinfoabend statt.

Thema: Welche weiterführenden Schulen (nach der 4. Klasse) gehören zum Einzugsgebiet der Grundschule Hötensleben.

(aktueller Stand: Gemeinschaftsschule Eilsleben gehört nicht mehr dazu)

 

Frau Brakebusch, Herr Bratzke und Frau Döring (Landkreis Börde) nehmen an der Veranstaltung teil.

Fragen und Anregungen nimmt Herr Bögelsack (Schulsozialarbeit) oder der Schulelternrat bis Freitag, dem 12.04.2019 an.

 

Viele Grüße

 

 

K.Bögelsack                                             H. Kirchner

Schulsozialarbeiter                                  Schulleiterin

Sieger im Plakatwettbewerb

(08.04.2019)

Die Schülerinnen und Schüler beider 4. Klassen nahmen unter der Anleitung ihrer Gestaltenlehrerin Frau Schmidt am Plakatwettbewerb "Umweltschutz: Was ich dazu beitragen kann", welcher vom Lions Club Oschersleben initiiert wurde, teil. 

Während der Sichtung der Plakate stellte sich heraus, dass alle Arbeiten unserer Schüler (sie arbeiteten jeweils zu zweit) künstlerisch und dem Sinn des Themas entsprechend hervorragend gestaltet wurden. So konnten sich beide Klassen über die Teilnahmeprämie von jeweils 30 Euro freuen. Das Team Elay und Lasse ging aus den ausgezeichneten Arbeiten als Sieger hervor. Dafür gab es 100 Euro für die Klassenkasse, welche für die bevorstehende Abschlussfahrt und -feier genutzt wird.

Herzlichen Glückwunsch an beide 4. Klassen!

 

Lasse, Elay, Frau Pape und Frau Ruppert vom Lions ClubLasse, Elay Frau Pape und Frau Ruppert vom Lions Club

Foto zur Meldung: Sieger im Plakatwettbewerb
Foto: Eine Auswahl der eingereichten Plakate

Busschleife ab 01.04.2019 vorläufig nur für Busse befahrbar

(08.04.2019)

Werte Eltern,

 

die Baumaßnahmen befinden sich in der Endphase.

Ab Montag, dem 01.04.2019 wird unsere Busschleife ausschließlich von Bussen angefahren. Es gilt der Busfahrplan vom 09.08.2018 (siehe Rückseite).

 

ACHTUNG!

Aus Sicherheitsgründen ist das Befahren der Busschleife und des Parkplatzes der Grundschule für Pkw weiterhin nicht erlaubt.

 

Wir informieren Sie rechtzeitig darüber, wenn die Busschleife wieder genutzt werden kann.

 

Wir bitten um Beachtung und danken für Ihr Verständnis.

 

 

Viele Grüße

 

H. Kirchner

Schulleiterin

Elterninformation

(15.03.2019)

An unserer Schule wurde ein Fall der Krankheit "Scharlach" gemeldet.

Information zur Baumaßnahme Busschleife

(11.01.2019)

Nach Information der Baufirma und des zuständigen Architekturbüros ist die Busschleife ab Anfang Februar für die Busse wieder befahrbar.

Information Baumaßnahmen

(12.12.2018)

Information zu Baumaßnahmen an der GS Hötensleben

 

Die Baumaßnahmen schreiten voran. Die Turnhalle kann bereits seit einiger Zeit eingeschränkt für den Sportunterricht genutzt werden.

Die Ausführung der Bautätigkeiten für die Busschleife/Schulhof wird noch eine gewisse Zeitspanne in Anspruch nehmen. Im Moment wird davon ausgegangen, dass die Schulbusse Mitte Januar das Schulgelände wieder befahren können.

Ich bitte im Namen des Kollegiums der Grundschule sowie der Verbandsgemeinde Obere Aller um Ihr Verständnis und um Rücksichtnahme im Interesse aller Verkehrsteilnehmer.

 

Mit freundlichen Grüßen

Heike Kirchner
(Schulleiterin)

Weihnachten im Schuhkarton

(09.11.2018)

Bald ist es wieder soweit: Weihnachten steht vor der Tür! Zu einer schönen Tradition ist es an der Grundschule Hötensleben geworden, sich an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu beteiligen. Im Ethikunterricht erfuhren die Schüler und Schülerinnen vom Leben der Kinder in anderen Ländern und das nicht überall der Gabentisch reich gedeckt ist. Daher füllten sie gemeinsam mit ihren Eltern einen Schuhkarton mit Schulmaterialien, Süßigkeiten, Hygieneartikel, Kleidung und einem besonderen Spielzeug. Schon bald gehen diese als Weihnachtsüberraschung nach Osteuropa und Zentralasien und werden dort sicherlich mit leuchtenden Augen entgegen genommen.

Foto zur Meldung: Weihnachten im Schuhkarton
Foto: 31 Geschenke wurden verpackt.

Weiterführung der Baumaßnahmen

(09.10.2018)

Hier finden Sie die Elternbriefe zur Beschreibung der weiteren Baumaßnahmen auf dem Gelände der Grundschule Hötensleben.

[Allgemeine Informationen zur Baumaßnahme Außengelände und Busschleife]

[Information für Fahrschüler zur Baumaßnahme Busschleife]

Gesamtkonferenz am 25.09.2018

(09.10.2018)

Am 25.09.18 trafen sich Mitglieder der Gesamtkonferenz der Grundschule Hötensleben um über die aktuelle Situation unserer Schule zu beraten.

Das gesamte Protokoll kann nach vorhergegangener Terminabsprache im Sekretariat der Grundschule eingesehen werden. Hier finden Sie das Beschlussprotokoll.

[Beschlussprotokoll]

Hitzefrei zum Schulbeginn

(08.08.2018)

Werte Eltern, das Kollegium der Grundschule Hötensleben hofft, dass Sie und Ihre Kinder eine erholsame Sommerzeit genießen konnten.

Aufgrund der hohen Temperaturen starten wir am 09. und 10. August 2018 mit "Hitzefrei". Ab 11.20 können Ihre Kinder abgeholt werden/nach Hause gehen. Die Schüler und Schülerinnen, welche allein nach Hause gehen dürfen, müssen bitte eine Einverständniserklärung der Eltern mitbringen. Selbstverständlich werden alle anderen Kinder bis zu 1. Busabfahrt (ca. 12.50) sowie bis zur Hortzeit des Hötenslebener Hortes betreut.

Wir wünschen allen einen gelungenen Schulstart!

 

Das Kollegium der Grundschule Hötensleben

Kindertag 2018

(18.06.2018)

Es gab viele tolle Stationen, an denen viel angeboten wurde:

Das Tanzen mit Frau Dutschke machte viel Spaß. Bei Frau Emmelmann wurden wir toll geschminkt und dann ging es schon zur nächsten Station. In der Zauberwerkstatt bei Frau Hess gelang uns jedes Experiment: „Hex hex“. Bei Herrn Swars experimentierten wir mit optischen Täuschungen. Viel Freude hatten wir bei Frau Benkels tollen Hofspielen. Gummitwist bei Frau Herse… hui! Ein cooles Twister gab es in Frau Deneckes Raum und dazu ein Puzzle zum Selbermachen. Beim Fußball mit Herrn Bögelsack - da riefen alle: „Tor!“. Viel Spaß verbreiteten auch die Brettspiele bei Frau Bandes. Fast jeder Pfeil traf das Ziel beim Bogenschießen mit Herrn Junge. Zum Mittag gab es leckere Hot Dogs … jeder fasste ordentlich zu.

 

Nach dem Mittagessen gab es „großes Kino“: 20 – Minuten – Filme und jede Menge Popcorn.

Für alle megacool: die Disco mit DJ Benny, da dancte jeder ab.

 

Das war der beste Tag aller Zeiten!! Vielen Dank an alle!!!

 

Nina, Lena und Mareen aus der Klasse 3a

Gesamtkonferenz am 22.05.18

(25.05.2018)

Am 22.05.18 trafen sich Mitglieder der Gesamtkonferenz der Grundschule Hötensleben um über die aktuelle Situation unserer Schule zu beraten.

Das gesamte Protokoll kann nach vorhergegangener Terminabsprache im Sekretariat der Grundschule eingesehen werden. Hier finden Sie das Beschlussprotokoll und die aktualisierte Hausordnung:

[Beschlussprotokoll]

[Hausordnung]

Projekt der Klassen 4 a/ b am 24.01.2018: Märchen- Sagen- Fabeln

(14.02.2018)

Wie hießen die Gebrüder Grimm mit Vornamen, wie kam der Wolf, der Rotkäppchen und ihre Großmutter verspeist hat, ums Leben?

Woran erkennt man Sagen und Fabeln?

Frau Springborn, die Leiterin der Kinderbibliothek Haldensleben wusste, wie sie uns die unterschiedlichen Merkmale von Märchen, Sagen und Fabeln anschaulich näher bringen konnte. Ob es in einem kleinen von uns aufgeführten Auftritt/ Sketch um die Brüder Grimm ging oder mit Hilfe von Plakaten, Bildern, Handpuppen.

Wir fanden es sehr interessant und abwechslungsreich.

 

Die Schüler der Klasse 4 b

 

Elterncafe

(25.01.2018)

Seit Beginn des Jahres 2018 gibt es an der Grundschule Hötensleben ein Elterncafe. Nähere Informationen dazu finden Sie unter unserer Rubrik Schulsozailarbeit.

Nachtrag zum Jahr 2017

(11.01.2018)

Bereits im November 2017 bereiteten die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Hötensleben eine Überraschung für das Weihnachtsfest vor, die hoffentlich die Beschenkten freute.

Unter der fachkundigen Anleitung von Herr Parsiegla flechteten die Kinder Körbe. Dabei erfuhren sie viel über die Ursprünge dieser Technik und konnten sich selbst ausprobieren. Auch wenn es am Anfang recht knifflig war, hatten bald alle Spaß und konnten einen fertigen Korb voller Stolz mit nach Hause nehmen.

Dieses Projekt wurde über unseren Schulsozialarbeiter vom Land Sachsen-Anhalt finanziert. Vielen Dank dafür.

Weihnachtsgrüße

(20.12.2017)

Das Kollegium der Grundschule Hötensleben wünscht allen ein fröhliches Weihnachtsfest mit gemütlichen und erholsamen Stunden sowie einen gesunden Start ins Neue Jahr!

 

 

Foto zur Meldung: Weihnachtsgrüße
Foto: Weihnachtsgrüße

Weihnachtsmarkt 2017

(12.12.2017)

Auch in diesem Jahr luden die Mitglieder des Schulelternrates, Lehrer, Mitarbeiter und die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Hötensleben zu ihrem Weihnachtsmarkt ein. Nach der weihnachtlichen Eröffnung in der Turnhalle, in der musiziert, Gedichte aufgesagt, getanzt und natürlich gemeinsam gesungen wurde, ging es in das festlich geschmückte Schulhaus. Viele fleißige Hände bereiteten die Weihnachtsstuben vor. So konnte gebastelt und winterliche Spiele gespielt werden. Beim Flohmarkt wurde das ein oder andere Geschenk gekauft und für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

 

Einen herzlichen Dank an alle Helfer!

Foto zur Meldung: Weihnachtsmarkt 2017
Foto: Weihnachtsmarkt 2017

Weihnachten im Schuhkarton

(15.11.2017)

Auch in diesem Jahr beteiligten sich an unserer Schule viele Schüler/innen mit ihren Familien an der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton", welche sie im Ethik- und Religionsunterricht mit ihren Lehrerinnen Frau Schmidt und Frau Hannen kennengelernt haben. So packten sie ein Überraschungspäckchen mit Spielzeug, Kuscheltieren, Kleidung, Hygieneartikel, Schulmaterial und Süßigkeiten, um anderen Kindern eine Freude zu machen.

Foto zur Meldung: Weihnachten im Schuhkarton
Foto: Weihnachten im Schuhkarton

Gesamtkonferenz am 26.09.17

(29.09.2017)

Am 26.09.17 trafen sich Mitglieder der Gesamtkonferenz der Grundschule Hötensleben um über die aktuelle Situation unserer Schule zu beraten.

Das gesamte Protokoll kann nach vorhergegangener Terminabsprache im Sekretariat der Grundschule eingesehen werden. Hier finden Sie das Beschlussprotokoll:

[Download]

Projekttage der Verkehrserziehung

(13.09.2017)

Verkehrserziehung am 07.09. und 06.09.2017 in Hötensleben

Ein Bericht von Angelina Freischmidt, Paul Neumann, Lucas Kreiß

 

Die 1. Klassen waren in der Turnhalle, um den “Geschicklichkeitsparcours” zu machen. Die 1. und 2. Klassen übten den Rollbrettführerschein.

Die 2. und 3. Klassen machten einen “Verkehrausbildungsparcours”. Sie mussten über ein schiefes Brett fahren und fuhren Slalom um einen Kreisverkehr. Die Hauptübung war um ein Hindernis herum zu fahren.

Dabei war auch die Feuerwehr aus Schöningen mit Herrn Meyer und Herrn Christ. Sie werden auch “Brandschutzerzieher” genannt. Ihr Ziel war die Aufklärung und Simulation mit Hilfe eines Puppenhauses.

Die Klasse 2a war beim DRK und lernte die stabile Seitenlage und wie man einem Verletzten hilft.

Die beiden 4. Klassen machten die praktische Fahrradprüfung. Sie fuhren auf der Straße. Die Prüfung wurde von der Polizei Frau Kitzel- Wartenberg und Herrn Heidecker begleitet.

All das fand am 6.9. und 7.9.2017 statt.

DANKE an alle die mitgeholfen haben!

Achtung Fehlerteufel! Bestellung Arbeitshefte Lerngruppe 2

(24.07.2017)

Werte Eltern der Schüler der Lerngruppen 2a und b,

in der Bestellliste für die Arbeitshefte hat sich im Fach Sachunterricht ein Fehler eingeschlichen!

Bitte bestellen Sie nur das Arbeitsheft "Pusteblume" vom Schroedel Verlag ohne CD mit der ISBN: 3-507-43556-8.

Vielen Dank für Ihr Verständnis - Heike Kirchner

Informationen zu Schuljahresende

(13.06.2017)

An alle Eltern, organisatorische Informationen zur Gestaltung des letzten Schultages sowie zur Besetzung der Schule in den Ferien finden Sie hier.

[Elternbrief]

An die Mitglieder der Gesamtkonferenz

(12.06.2017)

Werte Mitglieder der Gesamtkonferenz,

 

das Schuljahr 2016/ 17 neigt sich dem Ende zu.

 

Ein Jahr, in dem unser Schulprogramm unter dem Leitbild „Grundschule Hötensleben – Gemeinsam fit fürs Leben“ die Grundlage für die pädagogische Arbeit bildete.

 

Hiermit möchte ich mich bei allen Mitgliedern der Gesamtkonferenz für die vertrauensvolle und ergebnisreiche Zusammenarbeit, für die Gestaltung vieler Höhepunkte und für die Unterstützung bei zahlreichen Vorhaben bedanken.

 

Mein besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Schulelternrates der 4. Klassen:

Frau Schwab, Frau Welz, Frau Bormann und Frau Braiek, die gemeinsam mit Ihren Kindern nun unsere Schule verlassen werden.

 

Ich wünsche allen Mitgliedern eine erholsame Sommerzeit und freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im Schuljahr 2017/ 18.

 

 

Viele Grüße

 

 

H. Kirchner

Schulleiterin

Die Gartensaison ist eröffnet

(10.05.2017)

Am 9.5. trafen wir uns zum 2.Arbeitseinsatz im Schulgarten. Besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei meinen fleißigen Helfern Herr Woschke, Herr Küstermann, Herr Bode, Herr Richter, Frau Watermann, Frau Spiegler, Finja Trumann und Lina Watermann. Vielen Dank und bis zum nächsten gemeinsamen Arbeitseinsatz sagt Sylvia Emmelmann. Wir hoffen dann auf stärkere Beteiligung auch aus anderen Klassen. Gemeinsames Arbeiten kann nämlich auch Spaß machen. Der nächste Arbeitseinsatz findet voraussichtlich am 23.05.17 um 16.30 statt. Weitere Eindrücke finden Sie unter Unsere Schule/Grünes Klassenzimmer.

Die Tanz AG beim Tag der Vereine am 30.04.17

(08.05.2017)

Jeden Mittwoch trainieren einige Mädels der 2.-4. Klassen ganz fleißig in der Tanz-AG. Viele Tänze haben sie bisher gelernt und fleißig geübt. Am 30.04.2017 war es dann endlich so weit und sie konnten ihr Können beim Tag der Vereine in Hötensleben unter Beweis stellen. In der Schule gab es dafür ein kleines Dankeschön für diesen tollen Auftritt, auf den man sehr stolz sein kann. Macht weiter so!

Gesamtkonferenz

(03.05.2017)

Am 26. April 2017 trafen sich die Mitglieder der Gesamtkonferenz der Grundschule Hötensleben zu einer außerordentlichen konstituierenden Sitzung.

[Download]

Tag der Offenen Tür - Unser Frühlingsfest

(20.04.2017)

Wir begrüßen den Frühling

 

Am letzten Tag im März trafen sich wieder viele Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde der Schule zu unserem Frühlingsfest in der Grundschule. Unsere fleißigen Eltern hatten wieder zahlreiche Aktivitäten und Leckereien für uns vorbereitet. Für das leibliche Wohl war gut gesorgt. Neben vielen frischen, selbstgebackenen Kuchen gab es heiße Würstchen und verschiedene Getränke. Die Slushymaschine war ständig gut umlagert und wurde bis zum letzten Eiskrümel geleert. An der Kübelspritze der Freiwilligen Feuerwehr Hötensleben konnten die Kinder ihre Treffsicherheit beim Zielspritzen zeigen und sorgte bei einigen für eine willkommene Abkühlung bei den sommerlichen Temperaturen. Basteln zu Ostern stand auf dem Programm im Werkraum. Allen fleißigen Helfern, den Eltern, den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und den Schülern, die das Programm und die Vorführung der Theater-AG gestaltet haben, einen herzlichen Dank für das gelungene Fest. Und wie fanden es die Kinder? Hier einige Eindrücke der Schüler und Schülerinnen der Klasse 4a:

Maya:"Es war warm und die Sonne schien. Das Frühlingsprogramm gab es in der Turnhalle. Die Feuerwehr kam und man konnte mit Wasser spritzen. Manche wurden nass. Slushy gab es auch. Beim Theater hatte ich ganz viel Spaß. Außerdem haben wir ganz viele Spiele gespielt. Auch einen Basar gab es. Das Schönste war: Man kriegte am Ende Kuchen umsonst."

Leon:"Die Feuerwehr war auch dort und hat ein Spiel angeboten. Später gab es ein fröhliches Programm. Einen Basar gab es dort auch. Im Essensraum gab es Kuchen und Muffins. Eine Theatervorführung gab es auch. Ich fand es gut, weil gute Stimmung war."

Madlen:"Auf den Schulhöfen konnte man toll spielen. Draußen bei dem sonnigen und warmen Wetter haben wir die Feuerwehr und das Sackhüpfen gesehen. Es waren viele Menschen bei dem Frühlingsfest."

Benjamin:"Das Frühlingsfest war sehr, sehr schön."

Maurice:"Beim Frühlingsfest gab es ein schönes Programm. Man konnte sich Würstchen und Kuchen kaufen."

Foto zur Meldung: Tag der Offenen Tür - Unser Frühlingsfest
Foto: Tag der Offenen Tür - Unser Frühlingsfest

Saisonstart im Grünen Klassenzimmer

(30.03.2017)

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen heißt es wieder fleißig sein.

Im Sachunterricht gehen die Schüler und Schülerinnen in unser Grünes Klassenzimmer und bereiten alles für eine erfolgreiche Ernte vor.

Foto zur Meldung: Saisonstart im Grünen Klassenzimmer
Foto: Saisonstart im Grünen Klassenzimmer

21. Mathematik-Olympiade

(25.03.2017)

Bereits im Januar probierten sich viele Schüler und Schülerinnen der 3. und 4. Klassen der Grundschule Hötensleben an den Aufgaben der 1. Runde der 21. Mathematik-Olympiade. Dabei konnten 13 Teilnehmer das Prädikat "Gut" und "Sehr gut" erreichen.

In den 3. Klassen Yannic, Merle, Jolina, Emely, Senna, Paula und Nils.

In den 4. Klassen Odin, Sebastian, Madlen, Jamie, Max und Nina.

Sie rechneten und knobelten nun am 21.03.17 an den Aufgaben der 2. Runde. Diese waren sehr knifflig und so manches große Fragezeichen hing im Raum. Trotzdem haben sich alle tapfer geschlagen. Auch diesmal konnten 4 Schüler und Schülerinnen das Prädikat "Gut" erreichen: Paula, Max, Nina und Sebastian.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto zur Meldung: 21. Mathematik-Olympiade
Foto: 21. Mathematik-Olympiade

Malwettbewerb 2016

(20.03.2017)

"Wasser ist für uns ..."

 

Wir, die Lerngruppen 1a und 1b der Grundschule Hötensleben, haben am Malwettbewerb "Wasser ist für uns ..." teilgenommen.

Der Malwettbewerb wurde vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt ausgeschrieben. Wir haben zwar nicht den Hauptpreis gewonnen, aber 2 Klassensätze T-Shirt`s sind ein toller Lohn für unsere 1. Teilnahme an einem Wettbewerb.

Foto zur Meldung: Malwettbewerb 2016
Foto: Die Schüler präsentieren stolz ihre gewonnenen T-Shirt`s.

Klasse2000 - Wir machen mit!

(16.03.2017)

Stark und gesund mit Klasse2000

 

Klasse2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung für die Grundschule. Wir beteiligen uns seit dem Schuljahr 2016/17 an dem Programm, derzeit mit den beiden Lerngruppen 1a und 1b.

 

Was lernen Kinder bei Klasse2000?

Die Kinder erforschen mit KLARO wie ihr Körper funktioniert und was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die großen Themen von Klasse2000 sind:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen, z. B. bei Tabak und Alkohol

 

Wie funktioniert Klasse2000?

Das Unterrichtsprogramm begleitet die Kinder von Klasse 1 bis 4, pro Schuljahr finden ca. 15 Klasse2000-Stunden statt. Zwei bis drei Mal pro Schuljahr besuchen speziell geschulte Klasse2000-Gesundheitsförderer die Klassen und führen mit besonderen Experimenten und Spielen neue Themen ein, die die Lehrkräfte anschließend vertiefen. Die Kinder freuen sich sehr auf die Stunden unserer Gesundheitsförderin.

 

Wie wird das Programm finanziert?

Klasse2000 wird von einem gemeinnützigen Verein getragen und über Patenschaften finanziert (220 € pro Klasse und Schuljahr). Wir freuen uns sehr, dass unsere Paten den Kindern helfen, gesund aufzuwachsen. Vielen herzlichen Dank sagen wir dem LIONS Club Oschersleben!

 

[Aktuelle Informationen über Ziele, Themen, Wirkung und Verbreitung von Klasse2000:]

Aktuelle Elterninformation

(14.03.2017)

Sehr geehrte Eltern,

seit längerem werden wir von aufmerksamen Eltern informiert, dass ihr Kind Kopfläuse hat. Dies geben wir sofort anonym an die Schüler weiter, verbunden mit der Bitte, zu Hause kontrollieren zu lassen und melden es dem Gesundheitsamt. Trotz dieser Maßnahmen ist der Kopflausbefall nicht zurück gegangen. Aus diesem Grund verlangen wir im Moment ein Attest vom Arzt, dass Ihr Kind keine Läuse mehr hat. Bitte denken Sie daran, nach einer erfolgreichen ersten Behandlung muss 8 – 10 Tage später eine zweite Behandlung durchgeführt werden. Erst dann ist sicher davon auszugehen, dass alle Kopfläuse verschwunden sind.

Bitte informieren Sie uns weiterhin, wenn Läuse aufgetreten sind, damit wir dies weitergeben können. Nur wenn alle befallenen Kinder behandelt werden, hört eine Läuseplage auf.

 

Ich danke für Ihr Verständnis!

 

H. Kirchner

(Rektorin)

Frühlingsfest

(08.03.2017)

Wir freuen uns, alle Interessierten zum "Tag der Offenen Tür" in die Grundschule Hötensleben einladen zu dürfen.                          

 

 

 

Einladung

 

 

Tag der Offenen Tür

 

Die Schüler, Lehrer und Erzieher der Grundschule Hötensleben möchten Frühlingsluft in die Schule lassen.

Am 31. März 2017 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

laden wir alle, die uns und unsere Schule kennenlernen wollen, recht herzlich ein.

 

Es erwartet Sie ein Programm unserer Schüler
um 15.30 in der Turnhalle.

Die Theater-AG führt eine Übungsstunde um 16.15 Uhr in der Aula auf.

 

Die verbleibene Zeit können Sie nutzen, sich die Schule näher anzuschauen. Klassen- und Fachräume sind geöffnet.

Eine Bastelstraße steht zur Verfügung, die Feuerwehr schaut vorbei, auf dem Schulhof gibt es sportliche Spiele, für das leibliche Wohl ist in unserem Speiseraum gesorgt.

 

Wir hoffen, dass wir uns zu einem fröhlichen Fest zusammenfinden werden.

 

Der Schulelternrat, die Schüler, Lehrer und Erzieher der Grundschule Hötensleben

 

Alle Einnahmen kommen den Schülern

der Grundschule Hötensleben zugute.

 

Einnahmen Weihnachtsmarkt

(19.12.2015)

Allen Aktiven möchten wir für die Spenden zum

Weihnachtsmarkt 2015 

herzlich danken.

 

Die insgesamte Einnahme beträgt:

 

758,90 €.

 

Wir wünschen allen Schülern und ihren Familien ein

fröhliches Weihnachtsfest und

ein gesundes neues Jahr.

Veranstaltungen 2015/2016

(27.11.2015)

Veranstaltungen im

1. Schulhalbjahr 2015/ 16

 

27.08. Schulbeginn

 29.08.Einschulung

 

22.09. Verkehrsprojekte

28./ 29.09. Schuluntersuchung der 3. Klassen

21. - 24. 09. Elternversammlungen

 

06.10. Kindertheater Nimmerland

08.10. Versammlung Schulelternrat

15.10. Feierliche Einweihung „Sportplatz vor der Nase“

15.10. Gesamtkonferenz

 

19.10. - 23.10. Herbstferien

 

11.11. Fasching mit Mitmachtheater Karolini

bis 12.11. Annahme der Päckchen – Weihnachten im Schuhkarton

25./ 26.11. Zahnmedizinische Untersuchung – Zahngesundheitspass ist

                                                                           mitzubringen

 

01.12. Elternversammlung für die Eltern der 4. Klassen

           Thema Schullaufbahn 2016/ 17

04.12. Weihnachtsmarkt

08.12. Schulausflug nach Magdeburg/ Weihnachtsmärchen Frau Holle

17.12. Weihnachtsfeiern in den Klassen

 

21.12.15 – 06.01.16 Weihnachtsferien

 

13.01.Mathematik- Olympiade Stufe 1

29.01. Zeugnisausgabe

 

01.02.16 – 10.02.16 Winterferien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beweglicher Ferientag

(27.03.2015)

Achtung!

Am Dienstag nach Ostern haben wir unseren beweglichen Ferientag. Der Unterricht beginnt am Mittwoch nach den Kurzferien.

Hausaufgabenzeit

(03.11.2014)

Hort

Hausaufgabenzeit

-  Nach dem Unterricht gibt es Zeit zum Toben.

-  Zwischen 13.00 Uhr und 13.15 Uhr sammeln sich die Kinde.r

-  1a,1b, 2a, 2b gehen in den Klassenraum der oberen Etage.

-  3a, 3b, 4a, 4b bleiben im Speiseraum.

 

- Die Schüler der 3. Klassen arbeiten mit der Hortnerin.  

  (bis 13.45 Uhr)                 

- Die Schüler der 4. Klassen arbeiten selbstständig ohne Kontrolle.

  (bis 23.30 Uhr)

 

Alle bemühen sich um eine ruhige Hausaufgabenzeit.

Nicht alle Schüler schaffen das Pensum in der vorgegebenen Zeit.

 

Die Eltern sind gebeten, schriftlichen Hausaufgaben zu prüfen und gegebenfalls zu beenden.

Die mündlichen Hausaufgaben können nicht in der Hortzeit erledigt werden.

Bitte holen Sie ihre Kinder nicht während der Hausaufgabenzeit ab.

 

Nach der Erfüllung der Aufgaben und dem Gespräch dazu gehen die Schüler in den Hortbereich oder auf den Spielplatz.

Vesperzeit beginnt um 14.30 Uhr.

Einschulung 2014

(21.09.2014)

Einschulung 2014

Die Aufregung stand allen im Gesicht geschrieben. Nicht nur die Schüler der neuen Lerngruppen fieberten ihren Schultüten entgegen - auch die Schüler der 4. Klassen hatten Lampenfieber vor der Aufführung ihres Musicals.

Foto zur Meldung: Einschulung 2014
Foto: Einschulung 2014

Neues Schuljahr

(04.09.2014)

4. September 2014

Herzlich willkommen zum neuen Schuljahr!

Schulleiterin Kirchner begrüßt zunächst die Schüler der 2. bis 4. Klassen.

Am Montag kommen die neuen ersten Klassen. Was wird das naue Schuljahr bringen? Viele Vorhaben werden gestartet.

Über unsere Internetseite werden wir dazu in regelmäßigen Abständen berichten.

Schon jetzt der wichtige Hinweis. Wir brauchen Hilfe und Unterstützung für diese neuen Vorhaben.

Foto zur Meldung: Neues Schuljahr
Foto: Neues Schuljahr

Sportplatz "vor der Nase"

(07.07.2014)

Politiker besuchen die 2. Klassen im Sachunterricht

Die Grundschüler laden Politiker zu einer Diskussionsrunde.

                      Herr Frenkel,

                      Herr Buchwald,

                      Herr Küstermann und

                      Herr Scheibel

waren erstaunt über das selbstbewusste Auftreten der Schüler, die ihre Argumente zum Projekt "Sportplatz vor der Nase" vortrugen. Sportstunden sind sehr beliebt, aber 30 Minuten gehen durch die  Entfernung zum Sportplatz verloren. Dabei liegt das Projekt in der Schublade. Schüler und Politiker waren sich sofort einig. Jeder kann helfen und einen Beitrag leisten. Jede Spende ist willkommen. Es wäre zu schaffen, dass die heutigen Zweitklässler als Schüler der 4. Klasse das Projekt mit einer modernen Laufstrecke und Sprunggrube am Schulhof abschließen.

Foto zur Meldung: Sportplatz "vor der Nase"
Foto: Sportplatz "vor der Nase"


Fotoalben


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
12.12.2017:
 
12.12.2017:
 
17.11.2017:
 
15.11.2017:
 
15.11.2017:
 
27.10.2017:
 
16.10.2017:
 
20.09.2017:
 
20.09.2017:
 
12.09.2017:
 
12.09.2017:
 
26.06.2017:
 
26.06.2017:
 
15.06.2017:
 
12.06.2017:
 
31.05.2017:
 
22.05.2017:
 
22.05.2017:
 
12.05.2017:
 
08.05.2017:
 
10.04.2017:
 
30.03.2017:
 
30.03.2017:
 
30.03.2017:
 
30.03.2017:
 
25.03.2017:
 
21.03.2017:
 
16.03.2017:
 
31.01.2017:
 
17.01.2017:
 
17.01.2017:
 
15.12.2016:
 
15.12.2016:
 
15.12.2016:
 
08.12.2016:
 
11.11.2016:
 
09.11.2016:
 
28.09.2016:
 
27.09.2016:
 
27.09.2016:
 
21.09.2016:
 
21.09.2016:
 
13.08.2016: